Bodegas Herederos De Perfecto Martínez
Español
English
logotipo 1808
abuelo
Geschichte_

 

GESCHICHTE

Im Süden des Baskenlandes, umgeben von Weinbergen und Lagunen, erhebt sich die Stadt Laguardia auf einem befestigten Hügel. Autos dürfen in der Innenstadt nicht fahren, weil darunter kreuz und quer zweihundert Höhlen verlaufen, in denen noch heute Weine lagern, die zu den besten aus La Rioja Alavesa gehören.

In einer von ihnen, sechs Meter unter der Erde, nahm die Familie Martínez im 16. Jh. ihre Winzertätigkeit auf. Ab dem 19. Jh. initiierte Perfecto Martínez ein neues Projekt, das es fünf Generationen lang verstanden hat, die Tradition zu bewahren und aus dem weiterhin Weine hervorgehen, die für die Umgebung repräsentativ wie ein Markenzeichen sind.

 

 
 

Rechte Seite. Detailaufnahmen aus der Altstadt von Laguardia, wo die Familie Martínez im 16. Jh. mit ihrer Winzertätigkeit begann.